Adress Little 4.0 Tipps - Datensatz erstellen und bearbeiten INDEX 

Hier können Sie mit der Tabulator-Taste oder der Eingabe-Taste zum nächsten Datenfeld springen.

Leerstellen, die sich am Anfang und Ende eines Datenfelds befinden, werden bei der Übernahme automatisch entfernt.

Sie haben mehrere Personen mit der gleichen Adresse, dann brauchen Sie nicht zweimal die gleiche Adresse einzugeben. Erstellen Sie einen neuen Datensatz von der ersten Person. Markieren Sie den erstellten Datensatz in der Datensatzliste und wählen Sie im Menü Datensatz den Menüpunkt Kopie erstellen aus.

Haben Sie einen Vornamen und Nachnamen in die Zwischenablage kopiert, so wird dieser Text automatisch beim Einfügen in das Datenfeld Vorname und Name aufgeteilt. Dies gilt auch für die Datenfelder PLZ und Wohnort. Diese Funktion können Sie Im Menü Datenbank im Menüpunkt Einrichten unter der Registerkarte Allgemein deaktivieren.

Wenn Sie ein Foto angeben, wird es zur Datenbank hinzugefügt. Ihr Original wird nicht geändert und auch nicht mehr benötigt. D.h. Sie können das Original ändern oder verschieben etc., dies hat keine Auswirkungen auf die Informationen in der Datenbank! Damit die Datenbank schnell arbeiten kann, werden Fotos grundsätzlich auf die Größe von 640 x 360 Pixel konvertiert.

Hinweis:
Folgende Zeichen können nicht für die Eingabe verwendet werden:
; Semikolon
" Anführungszeichen
\ Backslash (Ordnerangabe ausgenommen)

Adress Little Tipps © Joachim Strömer 1994-2019